News



Notdienste am Wochenende

Tierärztlicher Notdienstplan GMHütte / Bad Iburg / Hagen   2021/22


September  2021

04./05.        Dr. Deus, Alte Heerstr. 64, GMHütte                          05401 /   4 33 32

11./12.        Claudia Gottwald, Höhenweg 22C, Hagen               05401 / 33 94 34

18./19.        Olaf Gabriel, Im Loh 42, GMHütte                              05401 / 79 57 47

25./26.         Dr. Rosengarten, Sieben Quellen 10                         05401 /   4 49 09


Oktober  2021

02./03.   Claudia Gottwald

09./10.   Dr. Deus

16./17.  Dr. Brockmann, Mühlenstr. 56, Bad Iburg     05403 / 78 05 85

23./24.   Olaf Gabriel

30./31.   Dr. Rosengarten


November  2021

06./07.  Dr. Deus

13./14.  Dr. Brockmann

20./21.  Olaf Gabriel

27./28.  Dr. Rosengarten


Dezember  2021

04./05.         Claudia Gottwald

11./12.         Dr. Brockmann

18./19.          Olaf Gabriel

24./25./26.    Dr. Rosengarten

31.                  Dr. Deus


Januar 2022

01./02.        Dr. Deus

Nach der Notdienstverordnung gelten wochentags die Zeiten zwischen 18.00 und 8.00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen ganztägig. Es fällt grundsätzlich eine Notdienstgebühr in Höhe von Euro 59,50 inkl. Mehrwertsteuer an, die Gebühren müssen mit mindestens dem zweifachen Satz abgerechnet werden


Der Notdienst bleibt echten Notfällen vorbehalten!

  Anzeichen eines   NOTFALLS
o Bewusstseinsverlust, Zusammenbruch
o Atemnot
o stärkere oder unstillbare Blutung
o sehr helle/blasse Schleimhäute
o Krampfanfälle
o Probleme beim Harnlassen
o anhaltender, blutiger Durchfall oder blutiges Erbrechen, zunehmende Schwäche
o plötzliche Lähmungen der Beine
o Augenverletzungen
o Verschlucken von Fremdkörpern oder Giften, Verbrühungen,   Verbrennungen, Hitzschlag
o schwerer Verkehrsunfall


2020

Wir haben jetzt einen dreifach Impfstoff für Kaninchen, der ein Jahr lang Schutz bietet!





Seit dem 15.02.2019 unterstützt mich Frau Nadia Niemüller vormittags sowie Montag- und Freitagnachmittag in der Praxis



Unsere Praxis hat eine zweite Homepage, auf der es viel mehr zu sehen gibt! Es werden dort Informationen über Erkrankungen der verschiedenen Haustiere ausführlicher zu finden sein, da diese unbegrenzt Platz für viele verschiedene Seiten hat, also wer mehr über unsere Praxis und sein Haustier wissen möchte, klickewww.kleintierpraxis-dr-deus.npage.de


Am 25.Mai 2011 hat der niedersächsische Landtag das neue Hundegesetz  verabschiedet, welches am 01. Juli 2011 in Kraft tritt, danach müssen alle Hunde ab sechs Monaten mittels eines Chips gekennzeichnet und beim zentralen Haustierregister registriert werden, des weiteren muss für alle Hunde ab sechs Monaten eine Tierhalterhaftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Während einer Übergangsfrist von 2 Jahren müssen Hundehalter einen Sachkundenachweis beibringen, das gilt nicht für Personen, die in den letzten 10 Jahren mindestens 2 Jahre lang durchgehend einen Hund gehalten haben, bzw. für bestimmte Personengruppen wie Tierärzte, Jäger und Führer von Dienst- und Blindenhunden.


Sachkundeprüfung
für Hundehalter in Niedersachsen ist eingeführt! Unsere Praxis ist zertifiziert, diese abnehmen zu dürfen, sowohl theoretisch als auch praktisch!